logo

Data Protection & Privacy

FOR GERMAN USERS / FÜR DEUTSCHE NUTZER
INTERNATIONAL USERS FIND MORE INFOS HERE IN REGISTER IMPRINT

Datenschutz

(Stand 23.05.2018)

  • 1. Allgemeines

    Wie jeder Betreiber einer Website werden auf folgenden Domains: the3rdlevel.com / www.the3rdlevel.com / thethirdlevel.net / www.thethirdlevel.net (in weiterer Folge auch nur THE THIRD LEVEL genannt) auch Daten verarbeitet. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben und in welcher Weise sie genutzt und weitergegeben werden, welche Sicherheitsmaßnahmen THE THIRD LEVEL zum Schutz Ihrer Daten ergreift und wie Sie Ihre Rechte wahrnehmen können.

    THE THIRD LEVEL erhebt und verarbeitet Daten zum Betrieb der Website mit Informationen zu den Produkten von THE THIRD LEVEL. Daneben erhebt und verarbeitet THE THIRD LEVEL Daten für zusätzliche Dienste, welche die Nutzer nach einer kurzen Registrierung in Anspruch nehmen können, nämlich Anfragen von Verbrauchern und Geschäftskunden, Feedback sowie Bestellung des Newsletters. THE THIRD LEVEL erhebt, verarbeitet und nutzt sowohl personenbezogene als auch nicht personenbezogene Daten.

    Unter personenbezogenen Daten versteht THE THIRD LEVEL Informationen wie Ihren richtigen Namen, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und vollständige IP-Adresse. Informationen, die es nicht ermöglichen, die wahre Identität eines Nutzers ermitteln, wie etwa Anzahl der Nutzer einer Website, Verweildauer auf einer Website, genutzte Verlinkungen auf THE THIRD LEVEL, sind keine personenbezogenen Daten.

    Beim Besuch der Website ohne Registrierung für einen zusätzlichen Dienst erhebt, verarbeitet und nutzt THE THIRD LEVEL die folgenden Daten: Für die Übertragung der Daten zu Ihnen erhebt der Webserver Informationen über das genutzte Endgerät, den verwendeten Webbrowser, die übertragene Datenmenge, den Zeitpunkt des Zugriffs, den referrer und die IP-Adresse, die Logfile des Servers gespeichert werden. Die Logfiles werden nach Ende der Nutzung der Website gelöscht.

    Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und sorgfältig nach dem Grundsatz von Treu und Glauben. Als gesetzliche Grundlagen dienen insbesondere die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), der Rundfunkstaatsvertrag (RStV) sowie das Telemediengesetz (TMG). Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nur dann und in dem Umfang genutzt, insoweit sie für die Erbringung der jeweiligen Dienstleistung erforderlich sind. Diese Daten geben wir ohne ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter.

    THE THIRD LEVEL setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

  • 2. Cookies / Browser Plug-Ins

    Auf THE THIRD LEVEL werden auch Cookies eingesetzt. Dabei handelt es sich um Textdateien mit Informationen zur Nutzung von THE THIRD LEVEL (besuchte Webseiten, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem usw.), die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden, wenn Sie dies über die Einstellung Ihres Browsers zulassen. Als reine Textdateien greifen Cookies nicht in das System Ihres Computers ein, sondern beeinflussen nur die Darstellung der Inhalte der von Ihnen besuchten Website.

    Die darin enthaltenen Nutzungsprofile werden anonymisiert und in einem technischen (statistischen) Bewertungsverfahren ausgewertet, um später bei der Einspielung von Internet-Werbung (z.B. Banner) auf anderen Webseiten eine auf die Interessen des jeweiligen Nutzers bezogene Auswahl zu ermöglichen. Es werden pseudonyme Cookies verwendet, von denen jeder eine zufällige Zahlen- bzw. Zahlen-Buchstabenkombination erhält, anhand derer sich feststellen lässt, dass der Besuch vom selben Nutzer erfolgt. Wer dieser Nutzer ist, läßt sich anhand dieser Zahlenkombination nicht feststellen.

    Daneben setzt die Website THE THIRD LEVEL auch einen Cookie mit ihrer aktuellen, um das letzte Oktett gekürzten IP-Adresse. Diese Cookies dienen vornehmlich der Erfassung der Verteilung der Banner, Einblendungen, der Zählung der Seitenaufrufe und der multimedialen Inhalte und damit dazu, die Nutzung einer Website einfacher und effektiver zu machen. In keinem Fall werden dabei Ihre personenbezogenen Daten Name, Anschrift, Adresse und E-Mail-Adresse in den Cookies gespeichert.
    Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.

    Browser Plugin
    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

  • 3. Webanalysedienste

    THE THIRD LEVEL verwendet Webanalysedienste, insbesondere Google Analytics, welche ebenfalls Cookies verwenden.

    Google Analytics
    Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Seite werden im Falle der Verwendung von Google Analytics, einem Service der Google Inc. („Google“), grundsätzlich an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wir verwenden die Erweiterung „–anonymize()“, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedsstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die erzeugten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für THE THIRD LEVEL zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Google wird in keinem Fall die mit Google Analytics erhobene IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammenführen. Google wird die mit Google Analytics erhobenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern Google dazu gesetzlich verpflichtet ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Speicherung auch dieser Cookies durch die oben genannten Einstellungen Ihres Browsers unterbinden.

    Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google widersprechend und verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu den genannten Zwecken einverstanden.

  • 4. Retargeting & Remarketing

    Wir verwenden sogenannte Remarketing-Technologie, um das Internetangebot und die von uns ausgespielte Werbung für die Nutzer interessanter und relevanter zu gestalten. Die Ausspielung der Werbemittel, die wir auf den Plattformen unserer Partner einsetzen, erfolgt dabei auf der vorstehend detaillierter erläuterten Cookie-Technologie, sowie einer Analyse des Nutzungsverhaltens auf der Website. Es werden dabei keinerlei personenbezogene Daten gespeichert und/oder mit Nutzerprofilen zusammengeführt.

    Google Adwords Remarketing ist ein Remarketing- und Nutzungsverhalten gesteuerter Dienst von Google. Es verbindet ihre Aktivitäten auf der Website mit dem Adwords Werbenetzwerk und dem DoubleClick-Cookies. Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung ausgespielt bekommen möchten, können Sie die Verwendung der Cookie-Technologie durch Google deaktivieren, indem Sie die Option auf folgender ausschalten: https://www.google.de/settings/ads/onweb. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies von Drittanbietern auf folgender Seite ausschalten: https://www.google.de/settings/ads/onweb.

    „Wir verwenden Facebooks‘ Custom Audiences Technologie, und damit ggf. Cookies, Web Beacons oder ähnliche Technologien, womit Facebook Informationen auf unserer Webseite erhebt und diese Informationen für die Bereitstellung von Messungen und an Zielgruppen gerichtete Werbeanzeigen verwendet. Du kannst dieser Nutzung jederzeit über Einstellungen auf dieser Website widersprechen.“

  • 5. Social Plugins

    5.1 FACEBOOK
    Wir verwenden Social Plug-Ins des Netzwerkes facebook.com, nämlich den „Like“ – Button und den „Share“ – Buttons. Diese Plug-Ins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA angeboten und übermittelt Daten an Facebook. Sie sind mit dem Facebook „f“ gekennzeichnet. Durch die Aktivierung dieser Plug-Ins baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird direkt an Ihren Browser übermittelt. Das Plug-In ist Teil von Facebook und auf unserer Webseite lediglich angezeigt. Jegliche Interkation über das Plug-In ist eine Interaktion auf „facebook.com“ und nicht auf unserer Webseite. Einfluss auf den Inhalt des Plug-Ins haben wir nicht. Zugleich setzt Facebook einen oder mehrere Cookies in Ihrem Browser.

    Durch das aktive Plug-In und das oder die Cookies erhält Facebook Daten und zwar auch dann, wenn Sie das Plug-In selbst noch nicht angeklickt haben und auch wenn Sie kein Facebook-Konto haben. Zu diesen Daten gehören nach Angaben von Facebook die besuchte Webseite, das Datum, die Uhrzeit, Browsertyp und –version, Betriebssystem und –version und unseres Wissens auch IP-Adresse und bereits im Browser hinterlegte Facebook-Cookies. Facebook kann damit nachvollziehen, auf welchen anderen Webseiten mit Facebook-Inhalten (dazu gehören auch diese Plug-Ins) sie waren. Facebook nutzt diese Daten, um Fehler im eigenen System aufzufinden, seine eigenen Produkte zu verbessern und dem Nutzerverhalten anzupassen, Werbung zu kontrollieren, platzieren und zu individualisieren, zur Lokalisierung, zur Aufzeichnung der Art und Weise der Nutzung von Webseiten mit Facebook-Inhalten und zum Zwecke der Marktforschung.

    Sind Sie bei Aktivierung der Plug-Ins bei Facebook angemeldet, so wird auch Ihre Facebook-Anmeldekennnummer an Facebook übertragen. Damit kann Ihr Besuch auf unserer Webseite direkt mit Ihrem Facebook-Konto in Verbindung gebracht werden. Sie werden dann von Facebook mit Ihrem Facebook-Namen und ihren privaten Daten aus dem Facebook-Konto identifiziert. Im Falle der Interkation mit dem Facebook – Plug-Ins, also beim Anklicken, wird diese Information nicht nur an die Facebook-Server übertragen, sondern abhängig von den Einstellungen Ihres Facebook-Kontos auch auf Facebook veröffentlicht und Ihren Freunden angezeigt. Wollen sie dies vermeiden, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Facebook – Plug-Ins zuerst aus Ihrem Facebook-Konto ausloggen und nach dem Besuch von Webseiten mit Facebook-Plug-Ins alle Facebook-Cookies löschen.Nach eigenen Angaben speichert Facebook alle diese Daten für bis zu 90 Tage. Danach anonymisiert Facebook diese Daten und verwendet sie nur noch in anonymisierter und zusammengefasster Form, etwa zur Verbesserung der Werbung.

    Die Plug-Ins von Facebook sind so eingestellt, dass wir keine der Informationen erhalten, die mit dem Plug-In oder den Facebook-Cookies übermittelt werden. Wir können nur feststellen, dass Sie das Plug-In überhaupt angeklickt und unsere Inhalte mit anderen geteilt haben.
    Weitere Einzelheiten zum Umgang von Facebook mit ihren Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook unter http://www.facebook.com/about/privacy/.

    Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

    Facebook Pixel
    Unsere Webseite nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Webseite des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden. Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Webseite anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre www.facebook.com/about/privacy/. Sie können außerdem die Remarketing- Funktion „Custom Audiences“ unter www.facebook.com/ads/preferences/ deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Webseite der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

    5.2 TWITTER
    Wir verwenden bzw. werden in naher Zukunft das verwenden. Das Social Plugin-Ins des Kurznachrichtendienstes Twitter, nämlich den „Share“-Button. Dieses Plugin wird von der Twitter, Inc., 1355 Market St., Suite 900, San Francisco, CA 94103 , USA angeboten und übermittelt Daten an Twitter. Das Plugin-In ist mit dem Twitter-Logo gekennzeichnet.

    Durch die Aktivierung dieses Plug-Ins baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird direkt an Ihren Browser übermittelt. Einfluss auf den Inhalt des Plug-Ins haben wir nicht. Zugleich setzt Twitter einen oder mehrere Cookies in Ihrem Browser. Durch das aktive Plug-In und das oder die Cookies erhält Twitter Daten und zwar auch dann, wenn Sie das Plug-In selbst noch nicht angeklickt haben und auch wenn Sie kein Twitter-Konto haben. Zu diesen Daten gehören nach Angaben von Twitter die besuchte Webseite, die zuvor besuchte Seite, das Datum, die Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem, Ihre IP-Adresse, verwendete Suchbegriffe, Ihren Standort, Ihren Mobilfunkanbieter, Ihr mobiles Gerät, Ihre Applikations-ID und bereits im Browser hinterlegte Twitter-Cookies (sogenannte Twitter – Widget-Daten). Twitter kann damit nachvollziehen, auf welchen anderen Webseiten mit Twitter-Inhalten (dazu gehören auch diese Plug-Ins) sie waren. Twitter nutzt diese Daten insbesondere für seinen Dienst „Tailored Suggestions“, mit dem Ihnen bestimmte „Tweets“ empfohlen werden, zur System- und Produktverbesserung, zur Anpassung an das Nutzerverhalten, zur Lokalisierung, zur Aufzeichnung der Art und Weise der Nutzung von Webseiten mit Twitter-Inhalten und zum Zwecke der Marktforschung.

    Sind Sie bei Aktivierung der Plug-Ins bei Twitter angemeldet, so kann Twitter eine Verbindung zu Ihrem Twitter-Account herstellen. Wollen sie dies vermeiden, müssen Sie sich vor dem Aktivieren der Twitter– Plug-Ins zuerst aus Ihrem Twitter-Konto ausloggen und nach dem Besuch von Webseiten mit Twitter-Plug-Ins alle Twitter-Cookies löschen.

    Nach eigenen Angaben beginnt Twitter nach 10 Tagen mit dem Löschen der Widget-Daten, was bis zu 7 Tagen in Anspruch nehmen kann. Danach verwendet Twitter nur noch zusammengefasste, anonymisierte Daten, etwa wie häufig eine Seite mit Twitter-Inhalten aufgerufen wurde.

    Die Plug-Ins von Twitter sind so eingestellt, dass wir keine der Informationen erhalten, die mit dem Plug-In oder den Twitter-Cookies übermittelt werden. Wir können nur feststellen, dass Sie das Plug-In überhaupt angeklickt und unsere Inhalte mit anderen geteilt haben.

    Weitere Einzelheiten zum Umgang von Twitter mit ihren Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

    Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Twitter-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

    5.3 INSTAGRAM
    Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken oder andere Aktionen durch ihr Profil ausführen. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

    Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

    Wenn Sie nicht wünschen, dass Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Instagram-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Instgram-Benutzerkonto aus.

  • 6. Zusätzliche Dienste

    Bei der Inanspruchnahme zusätzlicher Dienste, die über das reine Betrachten von oder Surfen auf THE THIRD LEVEL hinausgehen, erheben wir weitere Daten. Abhängig von dem jeweiligen Dienst erheben wir die folgenden Daten:

    YOUTUBE
    Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy

    GOOGLE MAPS
    Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.de/intl/de/policies/privacy/

    GOOGLE WEB FONTS
    Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.com/policies/privacy/

    KONTAKTFORUMLAR
    Wenn Sie sich über ein Kontaktformular auf THE THIRD LEVEL an uns wenden, werden je nach Formular Ihre Anredeform, Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Firma, Ihre Branche, der Bereich, auf den sich Ihre Anfrage bezieht, und gewisse anfragebezogene Angaben und Präferenzen erhoben und gespeichert, damit Ihre eingegebene Nachricht gleich an den richtigen Ansprechpartner weitergeleitet werden kann. Die über das Kontaktformular mitgeteilten Daten werden nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet. Sofern dies für die Bearbeitung der Anfrage notwendig ist, für die Sie das Kontaktformular verwendet haben, werden Ihre Nachricht sowie die zugehörigen Daten an den richtigen Ansprechpartner innerhalb von THE THIRD LEVEL übermittelt. Eine Weitergabe dieser Daten an andere Dritte erfolgt nicht.

    ANMELDEFORMULAR
    Wenn Sie sich über ein Anmeldeformular auf THE THIRD LEVEL für eine unserer Veranstaltungen anmelden, werden je nach Formular Ihre Anredeform, Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, und gewisse teilnahmebezogenen Angaben und Präferenzen erhoben und gespeichert, damit Ihre Teilnahme an der Veranstaltung ermöglicht wird. Die über das Anmeldeformular mitgeteilten Daten werden nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anmeldung und der Teilnahme an der Veranstaltung verwendet. Sofern dies für die Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung notwendig ist, für die Sie das Anmeldeformular verwendet haben, werden Ihre Nachricht sowie die zugehörigen Daten an den richtigen Ansprechpartner bei THE THIRD LEVEL übermittelt. Eine Weitergabe dieser Daten an andere Dritte erfolgt nicht.

    Sie können uns zudem ausdrücklich die Zustimmung erteilen, die von Ihnen erhobenen Daten auch für andere Zwecke zu verwenden. Zu Werbezwecken werden Ihre Daten nur verwendet, wenn Sie im Kontaktformular ausdrücklich die folgende Box abgehakt haben:
    „Ich bin daran interessiert, von THE THIRD LEVEL zu Werbezwecken kontaktiert zu werden!“ Wir werden Sie dann auf dem Wege, auf welchem die Werbung zu Ihnen gelangen soll, kontaktieren und um eine Bestätigung dieser Einwilligung bitten. Erst wenn Sie diese Einwilligung bestätigen, nutzen wir Ihre Daten für Werbezwecke.

    Eine Weitergabe Ihrer Daten an außerhalb von THE THIRD LEVEL stehende Dritte erfolgt nur, wenn wir dazu durch das Gesetz verpflichtet sind. Keinesfalls geben wir Ihre Daten durch Verkauf, Vermietung oder Tausch an Dritter weiter.

    Im Einzelfall, worauf Sie jeweils hingewiesen werden, arbeiten wir beim Postversand mit Dritten zusammen und stellen ihnen Ihre Daten soweit erforderlich zur Verfügung. Diese Dritten sind verpflichtet, Ihre Daten nur zu dem jeweiligen Zweck, etwa dem Versand eines Artikels, zu verwenden und es ist ihnen untersagt, die Daten an Dritte weiterzugeben. Daneben verpflichten wir unsere Versand- und Gewinnspielpartner entsprechend diesen Datenschutzhinweisen und dem geltenden Datenschutzrecht.

    In allen vorgenannten Fällen erklären Sie sich zudem dazu bereit, von uns eine Bestätigungs-email zu erhalten, mit welcher wir Sie über die Anmeldung unter Ihrer email-Adresse informieren, Sie um die Bestätigung der Anmeldung bitten und Ihnen die Möglichkeit zum Widerspruch gegen die Datenspeicherung geben.

  • 7. Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Online- Shops, Händler und Warenversand

    Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist; etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht. Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitalen Inhalten Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

    Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Webseite
    Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Visa/Mastercard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

  • 8. Registrierung auf dieser Webseite

    Sie können sich auf unserer Webseite registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren. Sie können diesem Angebot ebenfalls widersprechen oder diese Leistung widerrufen.

  • 9. Sonstige Bestimmungen

    Alle bei THE THIRD LEVEL gespeicherten Daten werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen vor der unberechtigten Kenntnisnahme Dritter geschützt. Der Zugang zu den Informationen ist auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung eingeschränkt.

    Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

    Die THE THIRD LEVEL-Website befindet sich hinter einer Software-Firewall eines namenhaften deutschen Providers, um den Zugang von anderen Netzwerken zu unterbinden, die zum Internet in Verbindung stehen. Außerdem erhalten nur Angestellte, die die Informationen benötigen, um eine spezielle Aufgabe zu erfüllen, erhalten Zugang zu personenbezogenen Informationen. Diese Mitarbeiter sind in Bezug auf Sicherheit und Datenschutzpraktiken geschult und behandeln Ihre Daten vertraulich.

    Widerrufsrecht
    Sie können ohne Angabe von Gründen jederzeit auch der Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke des Versandes des Newsletters, der Beantwortung von Anfragen und der Kontaktaufnahme widersprechen und Ihre Einwilligungen in die Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke und die Marktforschung für die Zukunft widerrufen.

    Zum Abstellen des Newsletters klicken Sie bitte in einer der empfangenen Newsletter-E-Mails auf den dort ganz unten dargestellten Link „Newsletter abbestellen“.
    In allen sonstigen Fällen senden Sie bitte eine Nachricht mit Ihrem Widerspruch/Widerruf und worauf sich dieser bezieht per E-Mail an oliver@thethirdlevel.net oder per Post an:

    The Third Level
    c/o O. Schran
    Am Kreuzberg 12
    D-82234 Wessling
    Deutschland
    Tel: +491787753324

    Auskunftsrecht und Änderung der Datenschutzhinweise:
    Sie können jederzeit Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie uns bitte an die oben genannte Post-Anschrift.
    Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise jederzeit unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben zu aktualisieren. Über Aktualisierungen informieren wir Sie auf THE THIRD LEVEL. Sollten neue Einwilligungen erforderlich werden, bitten Sie dort ebenfalls um diese.

    Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist THE THIRD LEVEL mit der oben genannten Adresse.

  • 10. Kontaktaufnahme Thema Datenschutz

  • Für Fragen, Anträge oder Beschwerden zum Thema Datenschutz steht Ihnen unser Beauftragter für den Datenschutz gerne zur Verfügung: Oliver Schran The Third Level Am Kreuzberg 12 D-82234 Wessling Deutschland Tel: +491787753324